Skip to main content

I SPANISCHER POKAL FÜR HOCHSEE-SCHLEPPANGELN FANGEN UND FREILASSEN

Der Spanische Pokal des Hochsee-Schleppangelns Fangen und Freilassen, ist ein prestigeträchtiger Angelwettbewerb zur Förderung nachhaltiger Fangmethoden. Es ist ein zweitägiges Event, kann aber bei ungünstigen Wetterbedingungen auf einen einzigen Tag verkürzt werden. 

Der Wettbewerb betont den Charakter des Fangens und Wiederfreilassens, bei dem alle gefangenen Fische wieder ins Wasser zurückgeworfen werden. Auf diese Weise können die Angler ihr Hobby genießen, ohne die Tierarten zu gefährden. 

Ort:

Real Club Náutico del Port de Pollença 

Muelle Viejo, S/N

07470 Port de Pollença 

Büro: 

+34 971 86 46 35 

Daten 

9. bis 11. Juni - Spanischer Pokal für Hochseeschleppangeln